iThemes

Wer nicht nur auf der Suche nach Themes und Plug-Ins ist, sondern auch etwas über Webdesign lernen möchte, ist auf iThemes genau richtig. Die Plattform bietet nämlich neben einer ansehnlichen Auswahl an WordPress Themes und Plug-Ins auch über 500 Stunden professionelles WordPress Video Training.

Gründer von iThemes ist der ehemalige Zeitungsjournalist Cory Miller. Im Jahr 2008 startete er das Unternehmen in Oklahoma, USA und schuf damit eine Plattform für WordPress Themes, Plug-Ins und Training für Webdesign und WordPress. Der Amerikaner ist zudem der Autor des Buches „WordPress – All in One for Dummies“ und Mitbegründer der gemeinnützigen Stiftung The Div, Inc. Miller leitet gegenwärtig ein qualifiziertes Team an über 20 Entwicklern und Designern, und hat sich über die letzten Jahre hinweg einen zufriedenen Kundenstock in der ganzen Welt zugelegt.

Das besondere Highlight auf iThemes ist ‚Builder‘ ein voll responsives Haupttheme, das einem gemeinsam mit einem Builder-Theme das Layout einer Webseite selbst erstellen lässt und damit volle Kontrolle über den Look der eigenen Seite gibt. Wählen Sie im Layout-Editor die Module die auf Ihrer Webseite vorhanden sein sollen. Header, Bilder, Navigation, Footer und so weiter können mittels Editor nach Belieben verwendet werden. Aktuell stehen 60 Builder-Themes auf iThemes zur Auswahl.

Unter Allure Themes findet man Themes mit einem weiblichen Touch. Die derzeit 17 femininen WordPress Themes eignen sich besonders für Blogs und Magazine. In der Rubrik Classic Themes findet man wie der Name schon sagt alle klassischen WordPress Themes.

Plug-Ins wie Social-Media Features, Video Showcases, diverse Slideshows und vieles mehr geben Ihrer Webseite den letzten Schliff. Wählen Sie aus 21 individuellen Plug-Ins.
Über 500 Stunden an Video Training stehen den Kunden von iThemes via der Seite WebDesign.com zur Verfügung. Lernen Sie über WordPress und die neuesten Webdesign Techniken. Videos können entweder online angesehen werden oder auf den eigenen PC heruntergeladen und bei Belieben studiert werden. Zudem gibt es jedes Monat 10-15 Stunden Zugang zu live Seminaren. Der Professor, Benjamin Bradley, und diverse Gastredner informieren regelmäßig über aktuelle Themen für Designer, Entwickler und alle Webdesign Interessierten.

Kauf und Bezahlung

Allure und Classic Themes bekommt man bereits ab $ 70,- und Builder Themes um $ 80,-. Inkludiert sind ein Jahr lang Support und Updates, sowie die Lizenz zur mehrfachen Verwendung des Themes. Je nach Theme sind oftmals verschiedene Plug-Ins im Preis inkludiert.

Wer sich für das komplette Builder Developer Paket entscheidet bezahlt $ 150,- und bekommt das Builder Core Theme, sowie Zugriff auf alle 60 Builder-Themes.

Mit dem All-Access-Pass für $ 197,- bekommt man Zugang zu allen auf iThemes angebotenen Themes inklusive dem Builder Core Theme, dem Builder Style Manager und dem LoopBody Plug-In. Zudem erhält man eine einjährige Berechtigung zur Verwendung aller Neuerscheinungen.

Plug-Ins können separat oder im Paket um $ 247,- gekauft werden.

Die Mitgliedschaft für alle Trainingseinheiten gibt es zum jährlichen Beitrag von $ 179,-. Damit bekommt man Zugriff auf alle online und zukünftigen Lehreinheiten, Zugang zum Mitgliedsforum, Trainings- und Unterstützungsdateien zu allen Themen, sowie regelmäßige Rabatte auf iThemes Plug-Ins und Themes.

Nach der erfolgreichen Registrierung auf iThemes geht es weiter zum sicheren Checkout per PayPal oder allen gängigen Kreditkarten.