LeanThemes

Einer der Newcomer am Theme Markt 2014 ist LeanThemes. Der brandneue Anbieter legt seinen Fokus auf Schnelligkeit und Schönheit der Themes, inklusive „Rockstar Qualität“. Die Premium WordPress Themes verfügen über frisches und modernes Design, sie sind voll funktionsfähig und obendrein auf dem populären Genesis Framework aufgebaut.

Am 28. April 2014 war der offizielle Launch des brandneuen Theme Anbieters. Die beiden Geschäftspartner Derry Birkett und Nick Davis, welche beide zur Zeit in Italien leben, feilten über längere Zeit hinweg an dem Projekt LeanThemes und präsentieren nun erstmalig ihr gemeinsames Werk. Das Portfolio der zwei Web-Spezialisten kann sich sehen lassen. Derry Birkett ist seit 1999 als professioneller Web & Mobil Interface Designer und Entwickler tätig und veröffentlichte zudem so manche seiner Arbeiten in Büchern von Taschens Web Design Studios und eCommerce Studios. Sein Mitbegründer Nick Davis ist ein erfolgreicher Web-Berater, Unternehmer und Autor, der bereits für die BBC als Journalist arbeitete und eine eigene App heraus brachte.

Wie bereits erwähnt sind die WordPress Themes von LeanThemes auf dem Genesis Framework von StudioPress aufgebaut. Wer sich also für ein Theme entscheidet, muss sich ebenfalls das Framework zulegen. Der solide Rahmen ist mittlerweile ein beliebtes Fundament für viele Theme Designer und Entwickler rund um den Globus geworden, und bietet die optimale Grundlage für zahlreiche Childthemes wie zum Beispiel die von LeanThemes.

LeanThemes startete mit einem einzelnen Theme, dass Vorgeschmack auf viele weitere tolle Themes machen soll. Das erste Premium WordPress Theme trägt den Namen Kickstart und ist primär für Start-Up Unternehmen jeglicher Art gedacht. Das Design liegt voll und ganz im Trend. Flach und schlicht, mit einem modernen Farbschema und einem klaren Layout. Das Theme ist zudem zu 100% responsiv und passt sich allen verwendeten Bildschirmgrößen vollautomatisch an. Die Live-Demo zeigt einem, wie eine Webseite mit dem Childtheme aussehen kann. Durch diverse Optionen und Templates lassen sich Layout und Design im Handumdrehen maßschneidern. Darüber hinaus garantiert die kompakte Größe der Dateien ein besonders schnelles laden der Internetseite.

Auf der Webseite des Anbieters findet man eine kleine Vorschau auf zwei weitere Themes. Splash und Shop heißen die beiden Premium Themes, die bereits in den Startlöchern stehen und auf ihre Veröffentlichung warten.

Im Theme Setup Verzeichnis findet man Hilfestellungen zur Konfiguration des gekauften Themes und schon bald sollen einem hier auch lehrreiche Tutorien zur Verfügung stehen. Wer trotzdem eine Frage hat oder mit dem LeanThemes Team in Kontakt treten möchte, kann auf der Contact-Seite einen Kommentar einstellen. Ein regelmäßiger Newsletter informiert über alle Neuerscheinungen und Aktualisierungen.

Kauf und Bezahlung

Eine Kopie des Genesis Frameworks kann über die Theme Plattform StudioPress für einmalige $ 59.95 heruntergeladen werden. Nach der Bezahlung erhält man sofortigen Zugang zum Framework. Updates und Support sind im Preis inkludiert, und weiters erhält man Zugang zu detaillierten Tutorien.

Das Kickstart Childtheme von LeanThemes kostet $ 59,-. Registrieren Sie sich und bezahlen Sie anschließend ganz einfach mittels Kreditkarte oder PayPal. Danach steht Ihnen auch schon das Theme zum Download bereit.